Zum Inhalt springen

Mediteraner Zoodle Salat

Mediterander Zoodle Salat

Rezept für 2 Personen

  • 3 Zucchini
  • 2 EL Pesto
  • 4 getrocknete Tomaten
  • 10-20 Cocktail Tomaten
  • 4 Cashewnüsse
  • 3 EL Balsamico Essig
  • Basilikum
  • Salz

Optional: Rucola, Oliven, Babyspinat, Pinienkerne, Champignon, Knoblauch …

 

Zubereitung

Die Zucchini mit dem Spiralschneider (Sparschälter… ) in Nudelform bringen. Cocktailtomaten halbieren, getrocknete Tomaten (am besten ohne Öl) klein schneiden. Zucchini, Pesto, getrocknete Tomaten, Cocktailtomaten und Balsamico in eine Schüssel geben und durchmischen. Mit Salz abschmecken. Die Cashewnüsse mit einer Reibe über den Zoodlesalat geben (das ist euer gesunder Parmesanersatz). Mit ein paar Blättern Basilikum dekorieren.

2 Kommentare

  1. Ich liebe Zoodles. Die Idee mit den Cashewnüssen gefällt mir gut.
    Alles in allem eine tolle Kombination!!!

    Liebe Grüße
    Denise

  2. Sonja Sonja

    Tolle Idee! Haben gerade sehr viele Zucchini im Garten und es ist eine tolle Abwechslung zu den üblichen Gerichten. Werde ich Morgen gleich ausprobieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Translate »
ga(‘set’, ‘anonymizeIp’, true);