Zum Inhalt springen

Bananen-Oatmeal – eine neue Liebe

   Hätte man mir vor einigen Jahren gesagt, dass ich einmal nahezu verliebt in Hafer, Bananen und Mandelmilch sein werde, ich hätte vermutlich keinem geglaubt. Aber so ist es tatsächlich gekommen. Diese 3 Zutaten habe ich mittlerweile eigentlich immer im Haus.

 CRW_1549

Bananen-Oatmeal

Zutaten für 1 Portion:

  • 1 Banane
  • 1 kleine Tasse Haferflocken (ca. 40 g)
  • 100 ml Mandelmilch

 

Zubereitung

Banane schälen in Stücke brechen. Banane, Haferflocken und Mandelmilch in den Mixer geben. So lange mixen bis alles schön cremig ist. Es sollte etwa die Konsistenz von Kuchenteig haben. Ist es zu fest oder zu flüssig einfach noch etwas Hafer oder Mandelmilch nachgeben.

   Das ganze gebe ich dann in eine Schüssel. Serviert wird es mit ein paar Beeren oder anderem Obst, Nüssen oder Kern. Ein Super leckeres, cremiges Frühstück. Es ist wirklich super schnell vorbereitet und man kann es auch problemlos mitnehmen und unterwegs genießen.

Auf dem Bild habe ich ein paar getrocknete Cranberrys und gepufftem Amaranth dazu gegeben.

 

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Translate »
ga(‘set’, ‘anonymizeIp’, true);