Rotkohl-Karotten Rohkost Salat

Als Kind konnte man mich mit Rotkohl (Blaukraut) jagen. Und gekocht ist er auch wirklich immer noch nicht mein Fall. Aber was roh im Döner schmeckt, ist doch auch sicher als Salat lecker. Ein perfekter Wintersalat mit saisonalen Zutaten und eine richtig leckere Vitaminbombe. Dazu noch ein paar gesunde Fette aus Sonnenblumenkernen. Und das ist auch noch raz faz gemacht.

Zutaten

Zutaten für 1 Salatschüssel

  • 1/4 Rotkohl
  • 3 Karotten
  • 1 Hand voll Sonnenblumenkerne
  • 1 TL Honig
  • 3 EL Apfelessig
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL Sonnenblumenöl

 

Zubereitung

Rotkohl klein schneiden. Karotten in Stifte hobeln. Sonnenblumenkerne dazu geben. Aus Honig, Apfelessig, Salz, Pfeffer und Öl ein Dressing anrühren. Das Dressing zum Salat geben und gut durchrühren. Den Salat etwa 30 Minuten ziehen lassen . Er schmeckt  auch am nächsten Tag noch lecker.

One thought on “Rotkohl-Karotten Rohkost Salat

  1. By 29. August 2011 – 16:46Oh, das hf6rt sich nach einem tollen Wochenende an (die Tasche ist sehr niciedlh! :)) . mein Wochenende war leider nicht so spannend, ich hatte viel Papierkram usw. nachzuholen noch von meinem Urlaub . da bleibt halt doch ne Menge liegen.Happy Monday!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>