HOT Salsa – Raw

Dieser Dip war ursprünglich einfach nur eine spontane Idee, als ein paar Freunde vorbei kamen und zu den weißen oder hellgrünen Dips einfach noch ein wenig Farbe fehlte. Also habe ich mal kurz in den Kühlschrank geluxt, was da denn noch so schlummert und ein paar Tomaten entdeckt. Tomaten hatten wir in den anderen Soßen noch nicht, also los damit. Cremiges hatten wir genug und was Scharfes war auch noch nicht dabei. Somit war klar, in welche Richtung es gehen sollte.

   Seit diesem Tag gab es diesen Dip schon sehr oft bei uns. Das Rezept hab ich seit dem ersten Mal noch etwas verändert, bis wir schließlich bei diesem hier gelandet sind.

   Bei uns ein absoluter Spitzenreiter unter den Dips. Er schmeckt einfach zu fast allem und auch fast allen. Auf geröstetem Brot. Zu Gegrilltem… oder den Chickennuggets

 

CRW_1096CRW_1110

 

 

 

Zutaten

  • 2 Tomaten

  • 1 Knoblauchzehe

  • etwas frische Petersilie

  • 1 getrocknete Chili

  • 1 EL Olivenöl

  • 1/2 Zitrone, Saft davon

  • 1 EL

  • Salz

  • Pfeffer

Zubereitung

Die Tomaten in kleine Würfel schneiden. Chili und Knoblauch klein schneiden und zu den Tomaten geben. Tomaten, Zitronensaft, Salz, Pfeffer und den Honig in eine Schüssel geben und verrühren.  Für ca. 15 Minuten ziehen lassen. Vor dem Servieren noch abschmecken. Das Olivenöl hinzufügen und mit frischer Petersilie servieren.

 

One thought on “HOT Salsa – Raw

  1. […] eine Hot Salsa Soße und gemischten Salat […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>