Blumenkohl Tabouleh



Und da ist er einmal wieder, Blumenkohl. Mein neuer Liebling. Wie auch schon im Rezept der Blumenkohlbrötchen, braucht man auch für dieses Rezept wieder Blumenkohlreis. Also klein gehackten Blumenkohl.

   Wie das Wort schon sagt, kann man diesen natürlich auch super als Ersatz für Reis & Co. benutzen. Bis jetzt war wirklich jeder meiner Versuche total lecker und dazu geht es auch noch schneller als Reis zu kochen.

CRW_1765

Heute will ich euch dieses Rezept für ein Blumenkohl Tabouleh mitteilen. Es geht total schnell und kann auch super vorbereitet werden,  um es zum Beispiel am nächsten Tag mit in die Arbeit zu nehmen und schon hat man ein leckeres Mittagessen. Aber natürlich schmeckt es auch ganz frisch super lecker. 

   Tabouleh ist ein toller Salat für den Sommer. Kann super zu einem Picknick mitgenommen werden oder auch zu Gegrilltem ist es wirklich lecker.

 

CRW_1770

CRW_1778

Bluemkohl Tabouleh

Zutaten für 1 Portion

  • 1 Tasse Blumenkohlreis
  • 2 Tomaten
  • 1/4 Gurke
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Limette, Saft davon
  • Salz
Zubereitung

Blumenkohl zu Reis verarbeiten. Also entweder mit einem Messer so klein wie möglich schneiden oder in die Küchenmaschine geben bis er etwa Reisgröße hat. Die Tomaten, Gurken und Petersilie klein schneiden. Den Blumenkohl in eine Pfanne geben, den Limettensaft dazu geben und auf niedriger Hitze kurz dünsten. Tomaten, Gurken und Petersilie zu dem Blumenkohl hinzufügen, mit Salz würzen. Und schon sind wir fertig.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>